Vikariat in der Auferstehungskirche

Liebe Leserinnen, lieber Leser,
ich freue mich, ab dem 1. Mai 2016 mein Spezial
vikariat in der Auferstehungskirche aufgenommen zu haben. Mein Name ist Maria Goloschapova, ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Seit fast 2 Jahren wohnt meine Familie in Ergolding. Ich bin an der Wolga geboren, in Russland, im Gebiet Astrachan am Kaspischen Meer. In meiner ersten Ausbildung habe ich Bankkauffrau gelernt, ehe ich Theologie an der Universitätund in Sankt-Petersburg studiert habe.

Neues von Konfi3

FamiliengottesdienstIm letzten Herbst haben wir zum ersten Mal Kinder der dritten Schulklassen zu einem Konfirmandenkurs eingeladen. Seitdem haben wir uns in größeren Abständen regelmäßig getroffen und zwei Familiengottesdienste gefeiert. Nun neigt sich diese schöne Zeit dem Ende zu.
Am 3. Juli laden wir herzlich ein zum feierlichen Abschlussgottesdienst dieses Jahrgangs. Der Gottesdienst beginnt wie immer um 10 Uhr. Der Kinderchor der städt. Musikschule unter der Leitung von Grete Csibi wird uns die Geschichte von der Arche Noah vor Augen und zu Gehör bringen. Die Konfi3-Kinder werden gesegnet und im Anschluss gibt es wie immer Mittagessen für alle Gottesdienstbesucher, wenn sie mögen. Wir freuen uns sehr auf diesen Tag.

01.08. - 09.08. 2016 Sommerfreizeit Lindenbichl der Evangelischen Jugend, Christuskirche und Auferstehungskirche

für Kinder von 9 bis 13 Jahren
 
Lindenbichl, ist eine kleine Halbinsel im Staffelsee. Alljährlich ist sie der Treffpunkt für Kinder im Alter von 9 – 13 Jahren. Hier erleben sie fern ab vom alltäglichen Rummel und diverser Medien das Zeltlagerleben mit vielen Gleichaltrigen. Ob  baden im See, Spiele auf der Wiese, lagerinternes Programm oder abends am Lagerfeuer Lieder singen und die Sterne beobachten – auf Lindenbichl ist für jeden was dabei. 

Anmeldeschluss: 30.06.2016
 
 

Goldene Konfirmation in der Auferstehungskirche

Goldene KonfirmationAm Palmsonntag fand in der Auferstehungskirche Landshut zum ersten Mal die Feier der Goldenen Konfirmation statt. Sechs Frauen und zwei Männer, die am 3. April 1966 konfirmiert wurden und damit zum ersten Konfirmandenjahrgang der Auferstehungskirche gehören, folgten der Einladung zu einem festlichen Gottesdienst mit Abendmahl und bekamen erneut den Segen Gottes persönlich zugesprochen.
Im Anschluss fand im Gemeindehaus ein gemeinsames Mittagessen statt, zu dem auch die Angehörigen mit eingeladen waren. Viele ehrenamtlich engagierte Gemeindeglieder haben zum Gelingen dieses Festtages beigetragen. 

50 Jahre Auferstehungskirche

Festgottesdienst

Am 13. Dezember 2015, dem 3. Advent, konnten wir das 50-jährige Bestehen unserer Kirche feiern. In einem großen Festgottesdienst erinnerte der Regionalbischof Dr. Hans-Martin Weiss daran, dass die Kirche nach nur 7 monatiger Bauzeit eingeweiht werden konnte und zu einem Zentrum der Gemeinde in der St. Wolfgangsiedlung wurde. Und er verwies auch darauf, dass der Name Symbolcharakter hat, denn die Kirche wurde auf einem Bombentrichter errichtet. Für die Zukunft sprach er dem Kirchenvorstand und der Gemeinde Mut und Zuversicht zu.

Subscribe to Auferstehungskirche Landshut RSS