Abkündigungen

 

 

 

Vorletzter Sonntag

des Kirchenjahres

14.11.2021

 

 

 

 

 

Wir danken für die Gaben der vergangenen Woche:

 

 

EURO

Kollekte für Lacrima – Hilfe für trauernde Kinder und Jugendliche

34,50

Eigene Gemeinde (Opferstock Ausgang)

47,-

Spende für eigene Gemeinde

20,-

 

 

Gott segne Geber und die Verwendung der Gaben.

 

 

 

 

Die heutige Kollekte ist für  die Vereinigte Evang.-Luth. Kirche in Deutschland  bestimmt.

 

Die Kollekte bitten wir, in das Körbchen draußen einzulegen.

 

 

Was Sie in den Opferstock beim Ausgang legen, ist für unsere eigene Gemeinde bestimmt.

Herzlichen Dank.

 

 

Gottesdienste und Veranstaltungen

der Auferstehungskirche

 

Dienstag

19.30  Kirchenchorprobe diesmal

in Neu-St.-Nikola/Altdorf

Mittwoch

Buss- und

Bettag

Der Gottesdienst im Johannesstift entfällt coronbedingt.

19.00  Gottesdienst m. Pfrin. Ranninger in Neu-St.-Nikola in Altdorf. Es singen die Chöre der AK und von St. Nikola Altdorf.

Donnerstag

14 Uhr  Geselliger Kreis im Gemeindehaus der AK

Samstag

11 Uhr  Taufe

17 Uhr  Gottesdienst mit Gedenken der Verstorbenen mit

Pfrin. Ranninger (mit Anmeldung)

kommenden Sonntag

10 Uhr  Gottesdienst mit Gedenken der Verstorbenen mit

Pfrin. Ranninger (mit Anmeldung)

 

Wochenspruch

 

Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi.

                                                            2 Korinther 5, 10 a

 

 

Der Dreieinige Gott segne unsere Gemeinde und alle ihre Glieder nach dem Reichtum seiner Gnade.

 

 

Drittletzter Sonntag

des Kirchenjahres

7.11.2021

 

 

 

 

Wir danken für die Gaben der vergangenen Woche:

 

EURO

Kollekte für Missionarische Projekte in Bayern

54,56

Eigene Gemeinde (Opferstock Ausgang)

56,70

Taufe: Spende für eigene Gemeinde

35,-

 

 

Gott segne Geber und die Verwendung der Gaben.

 

Die heutige Kollekte ist für  Lacrima – Hilfe für trauernde Kinder und Jugendliche  bestimmt.

 

Die Kollekte bitten wir, in das Körbchen draußen einzulegen.

 

Was Sie in den Opferstock beim Ausgang legen, ist für unsere eigene Gemeinde bestimmt.

Herzlichen Dank.

 

Gottesdienste und Veranstaltungen

der Auferstehungskirche

 

Montag

19.00  KV-Sitzung im HdB

Dienstag

19.30  Kirchenchorprobe im HdB

Mittwoch

19.30  Ökum. „Bibelreise“ durch das Matth.-Evangelium, Gemeindehaus Gündlkofen, kleiner Raum, mit Dr. Harald Fauser

Donnerstag

ca.17.30  Laternen-Umzug Arche-Noah-Kindergarten (siehe Blatt!)

kommenden Sonntag

10 Uhr  Gottesdienst

mit Lektor Schäckeler

 

Blatt zu den Abkündigungen 7.11.2021:

Donnerstag, St. Martin

 

Der Kindergarten Arche Noah feiert den St. Martinstag am 11.11. mit einer kleinen Martins-Andacht in der Auferstehungskirche.

 

Leider ist dies aufgrund der aktuellen Coronabestimmungen nur im internen Kindergartenkreis möglich.

 

Zum anschließenden Laternenumzug, der etwa um 17.30 an der Auferstehungskirche startet und zum Kindergarten in der

Wilhelm-Dieß-Straße führt, sind Sie jedoch sehr herzlich willkommen!

 

Mit den besten Grüßen

Ihre Diakonin

Elke Seisenberger

 

Wochenspruch

 

Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen.

                                                            Matthäus 5, 9

 

Der Dreieinige Gott segne unsere Gemeinde und alle ihre Glieder nach dem Reichtum seiner Gnade.

 

 

Sonntag

31.10.2021

Gedenktag der Reformation

 

 

 

 

 

Wir danken für die Gaben der vergangenen Woche:

 

EURO

Kollekte für die Erwachsenenbildung

62,70

Eigene Gemeinde (Opferstock Ausgang)

37,32

Taufe: Spende für eigene Gemeinde

35,-

 

 

Gott segne Geber und die Verwendung der Gaben.

 

Die heutige Kollekte ist für Missionarische Projekte in Bayern bestimmt.

Die Kollekte bitten wir, in das Körbchen draußen einzulegen.

 

Was Sie in den Opferstock beim Ausgang legen, ist für unsere eigene Gemeinde bestimmt.

Herzlichen Dank.

 

Gottesdienste und Veranstaltungen

der Auferstehungskirche

 

Mittwoch

19.30  Bibelgespräch mit Kurt Büttler u. Dr. Eberhard Kluge. Begegnungen mit Texten aus dem Lukas-Evangelium. Gemeindehaus der Auferstehungskirche. Es gilt die 3 G-Regel.

Donnerstag

14.00  Geselliger Kreis im Gmdehaus der AK. Bitte neue Anfangszeit beachten!

kommenden Sonntag

10 Uhr  Gottesdienst

mit Lektor Peters

 

Wochenspruch

 

Einen anderen Grund kann niemand legen, außer dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.

                                                            Korinther  3, 11

 

Der Dreieinige Gott segne unsere Gemeinde und alle ihre Glieder nach dem Reichtum seiner Gnade.