Liebe Gemeindemitglieder der Auferstehungskirche,

Bildrechte: beim Autor

Ihre langjährige Pfarramtssekretärin Frau Stefani geht demnächst in den Ruhestand und ich darf mich Ihnen als Nachfolgerin vorstellen.
Ich bin in München aufgewachsen, habe in verschiedenen Regionen Bayerns gelebt und wohne seit 10 Jahren in Landshut. Nach meinem Kunstgeschichtsstudium und einer Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin habe ich viele Jahre im Sekretariatsbereich gearbeitet. Vor 20 Jahren habe ich dann noch einmal neu angefangen und eine Ausbildung zur Kirchenmalerin/Restauratorin gemacht. Auch hier in Landshut habe ich mehrere Jahre an der Restaurierung der Innenausstattung von St. Jodok und St. Martin mitgearbeitet. Ich freue mich nun darauf, in Ihrer Kirchengemeinde meine langjährige Sekretariatserfahrung einbringen zu dürfen. Nach zweimonatiger Einarbeitungszeit durch Frau Stefani werde ich Ihnen ab Mai als persönliche, telefonische und elektronische „Anlaufstelle“ in der Fliederstraße 17 zur Verfügung stehen.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre
Marie-Christine Reginek